Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bitte beachten! Es wird ein Mindermengenaufschlag von 5,00 EUR (exkl. MWSt) bzw. 5,95 EUR (inkl. MWSt) für Bestellungen unter 50,00 EUR (exkl. MWSt) bzw. 59,50 EUR (inkl. MWSt) erhoben.
Alle Kunden mit Bestellungen im Gesamtwert über 500 EUR (excl. MWSt) zahlen bitte per Paypal oder Vorkasse.

Privatkunden, Gaststätten, Gebäudereinigungsbetriebe und Gewerbetreibende, die nicht im Handelsregister eingetragen sind und uns keine Kopie des Gewerbescheins senden zahlen bitte per PayPal oder Vorkasse.
Alle anderen Gewerbetreibende, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Kirchen, Vereine und sonstige gemeinnützige Einrichtungen können als Zahlungsweise neben der Vorkasse, PayPal oder dem Lastschriftverfahren auch die Rechnung wählen.
Stoffe, die in der Liste der ChemVerbotsV stehen, dürfen leider nicht an Privatkunden versendet werden.
Isopropanol, Aceton und Nagellackentferner haben eine Lieferzeit von 10 bis 12 Tagen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich
Die Firma: v. Geyr, cleaner4you,  Siestedde 62,   D-45661 Recklinghausen) betreibt den virtuellen onlineshop: cleaner4you.eu.

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Vertragsabschluss
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.beispielshop-online.de .

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit
v. Geyr, cleaner4you,  Siestedde 62,   D-45661 Recklinghausen
zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.cleaner4you.eu/info/allgemeine-geschaeftsbedingungen-agb.html einsehen.
Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Mindermengen, Zahlung, Fälligkeit
(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.
Es wird ein Mindermengenaufschlag von 5,00 EUR (exkl. MWSt) bzw. 5,95 EUR (inkl. MWSt) für Bestellungen unter 50,00 EUR (exkl. MWSt) bzw. 59,50 EUR (inkl. MWSt) erhoben.
Ab einem Bestellwert von 1.190,00 (brutto) = 1.000,00 € (netto) erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.
Die Versandkosten basieren auf dem Gesamtgewicht der bestellten Waren. Bis 25 kg werden 7,74 EUR (brutto) = 6,50 € (netto) berechnet, darüber hinaus werden je angefangener 25 kg ebenfalls 7,74 EUR (brutto) = 6,50 € (netto) berechnet.

(2) Bei Inselzustellungen werden zusätzliche Versandkosten in Höhe von EUR 60,00 pro Palette erhoben. Dies gilt für den Versand auf folgende Inseln: Fährinsel, Föhr, Sylt, Norderney, Pellworm, Amrum, Juist, Hallig Hooge, Langeoog, Baltrum, Langeneß, Spiekeroog, Borkum, Hallig Gröde, Wangerooge, Helgoland, Hiddensee.

(3) Zahlungsziel ist - soweit nicht anders vereinbart - 10 Tage nach Rechnungserhalt

(4) Verbraucher, Gaststätten und Gebäudereinigungsbetriebe zahlen bitte per PayPal oder Vorkasse.

(5) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

(6) Gewerbetreibende, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Kirchen, Vereine und sonstige gemeinnützige Einrichtungen können als Zahlungsweise neben der Vorkasse, PayPal oder dem Lastschriftverfahren auch die Rechnung wählen.



§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 10 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.
 
§5 Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular
INFORMATION ZUM WIDERRUFSRECHT FÜR VERBRAUCHER
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (cleaner4you v.Geyr, Siestedde 62, 45661 Recklinghausen, Deutschland, Telefonnummer: +49 (0)2361-5824940**, Telefaxnummer: +49 (0)2361-9042135** -**14 ct/min inkl. MwSt aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkhöchstpreis: 42 ct/min inkl. MwSt-, E-Mail-Adresse: info@cleaner4you.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Sie können für den Widerruf folgendes Muster-Widerrufsformular verwenden, welche Sie hier downloaden können:


Sie können sich ohne Bedenken das Widerrufsformular (Word-Datei) herunterladen und ansehen (unter "Bearbeitung aktivieren") oder auf Ihre Festplatte speichern (unter "Speichern aktivieren"), da unser shop absolut virenfrei und spamfrei ist.

Muster Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.

An
cleaner4you v.Geyr
Siestedde 62
45661 Recklinghausen
Telefax: 02361-9042135
E-Mail: info@cleaner4you.eu


Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren: ----------

Bestellt am / erhalten am: ----------

Kundennummer: ----------

Name des Verbrauchers: ----------

Anschrift des Verbrauchers: ----------

Unterschrift des Verbrauchers: (nur bei Mitteilung auf Papier) ----------

Datum: ---------


***************************************************************************************

§6 Aufrechnung und Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller, sofern er nicht Verbraucher ist, nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten, anerkannt oder entscheidungsreif sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Besteller insoweit zu, als er über einen Gegenanspruch verfügt, der auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§7 Eigentumsvorbehalt
(1) Wenn es sich bei dem Besteller um einen Verbraucher handelt, verbleiben die gelieferten Produkte bis zur ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von v. Geyr, cleaner4you.eu.
(2) Wenn es sich bei dem Besteller um Verbraucher, Gaststätten oder Gebäudereinigungsbetriebe handelt, behält sich v. Geyr, cleaner4you das Eigentum an den gelieferten Produkten bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung mit dem Besteller vor.
 
§8 Gewährleistung
(1) Für die im Shop von v. Geyr, cleaner4you angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
(2) Gegenüber Gewerbetreibende, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Schulen, Kirchen, Vereine und sonstige gemeinnützige Einrichtungen beträgt die Gewährleistungspflicht auf von v. Geyr, cleaner4you gelieferte Produkte zwölf Monate. Soweit es sich um einen Handelskauf im Sinne des 4. Buchs, 2. Abschnitt des Handelsgesetzbuchs handelt, gelten darüber hinaus die Vorschriften der §§ 373ff HGB, insbesondere unterliegt der Besteller in diesem Fall der Untersuchungs- und Rügepflicht des § 377 HGB.

§9 Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird auf den internen Systemen von v. Geyr, cleaner4you gespeichert. Der Besteller kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Zeit auf dieser Seite einsehen. Darüber hinaus werden die Bestelldaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von v. Geyr, cleaner4you und Informationen über ein etwaiges Widerrufsrecht dem Besteller auch per E-Mail (Bestellbestätigung) zugesendet. Bei einem bestehenden Kundenkonto kann der Besteller seine vergangenen Bestellungen auch unter dem Menüpunkt "Mein Konto" einsehen.

§10 Vertragsprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§11 Haftung
(1) v. Geyr, cleaner4you haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich aus diesen AGB nichts anderes ergibt.
(2) Auf Schadensersatz haftet v. Geyr, cleaner4you nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet v. Geyr, cleaner4you nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (also einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im Fall der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von v. Geyr, cleaner4you auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.
Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit v. Geyr, cleaner4you einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat.
(3) Die Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter von v. Geyr, cleaner4you und deren Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese Personen geltend gemacht werden.
(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§12 Datenschutzhinweis
siehe:
http://www.cleaner4you.eu/info/privatsphaere-und-datenschutz.html

§13 Schlussbestimmungen
(1) Auf Verträge zwischen v. Geyr, cleaner4you und dem Besteller findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.
(2) Sofern es sich beim Besteller um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Besteller und v. Geyr, cleaner4you der Sitz von v. Geyr, cleaner4you in Recklinghausen.
(3) Sollte eine oder mehre Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, oder dieser AGB eine Lücke enthalten, so bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen dieser AGB im übrigem hiervon unberührt.

Stand der AGB Okt.2015